Trauernde Kinder finden auf Homepage Informationen

Mutmachdrache Helmut gibt hilfreiche Tipps und Impulse

Foto: Hospizverein

09.02.2021

Kreis Neuwied. Der Neuwieder Hospizverein bietet auf seiner Internetseite nun auch einen Bereich für trauernde Kinder. Und dabei bekommt der Verein ganz besondere Unterstützung: Mutmachdrache Helmut möchte hier mit Buchtipps, kreativen Ideen und kleinen Videos Mädchen und Jungen Mut machen. Mut, um mit ihrer Trauer zu leben, Trost und Kraft zu finden. Die Erweiterung der Homepage des Neuwieder Hospizvereins ist neben persönlichen Briefen oder kleinen Bastelsets, die den Kindern in Zeiten der Corona-Pandemie nach Hause geschickt werden, eine gute Möglichkeit, um in Verbindung zu bleiben. Denn derzeit dürfen keine gemeinsamen Treffen, beispielsweise in der Kindergruppe oder an Projektnachmittagen stattfinden. „Gerade jetzt, wo den Kindern der Austausch untereinander nicht möglich ist und die Begleitung in der Gruppe nicht stattfinden kann, möchten wir nach alternativen Wegen suchen, für die Kinder da zu sein“, sagt Beate Christ vom Team der Kindertrauerbegleiterinnen. Und dieser Weg soll auch nach der Pandemie weiter begangen werden. Denn auf der Homepage können jetzt und in Zukunft sämtliche Angebote in der Kindertrauerbegleitung den Mädchen und Jungen auf kindgerechte Weise präsentiert werden. Da können unter anderem auch die Kindertrauerbegleiterinnen oder Räumlichkeiten vorgestellt und so Berührungsängste abgebaut werden. Aktuell zeigt sich Mutmachdrache Helmut in einem Video. Hier stellt er die Kindertrauerbegleiterin Petra Schlieber vor, die unter anderem für den Neuwieder Hospizverein auch Einzelbegleitungen anbietet. Diese Treffen sind auch während des Lockdowns für Kinder und natürlich auch Erwachsene möglich. Helmuts Botschaft jedenfalls lautet, dass es wichtig ist, in Zeiten der Trauer jemanden an seiner Seite zu haben, dem man sich anvertrauen kann, der zuhört, mit dem man lachen und vielleicht auch weinen kann. Seit 2017 ist die Begleitung trauernder Kinder ein wichtiger Teil im Aufgabenfeld des Neuwieder Hospizvereins.

 

Mehr Informationen gibt es unter www.neuwieder-hospiz.de oder in der Geschäftsstelle des Neuwieder Hospizvereins, Tel: 02631/344 214.

 

Hospizbüro Neuwied
Engerserstraße 55
56564 Neuwied
Telefon 02631 344-240
Telefax 02631 344-246

Hospizbüro Neustadt/Wied
c/o St- Josefshaus
Klosterstraße 1
53577 Neustadt/Wied
Telefon 02683 9430-490/-491


                          

Unser Spendenkonto

Neuwieder Hospiz e.V.
Sparkasse Neuwied   
IBAN DE46 5745 0120 0024 0022 14                                       
BIC MALADE51NWD

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.